Harderstyles

TNT und LXCPR veröffentlichen neue Single

Seit dem 15. Oktober 2018 gibt es die neue Single von TNT und LXCPR – „The Remedy“ offiziell zum Kauf. TNT (Technoboy ‚N‘ Tuneboy) veröffentlichen ihre siebte Single in diesem Jahr.

Can you feel the beat? – Als Feature am Start ist LXCPR, ein Rapper/MC, der in diesem Jahr erstmals richtig Bekanntheit erlangte. Er verleiht der Single „The Remedy“ seine Stimme. Der Track geht – typisch für TNT – eher in die Richtung Reverse Bass. Angekündigt wurde die Zusammenarbeit auf Facebook und Instagram bereits vor Monaten.

7 Singles, 7 Features

Wusstest du schon? In diesem Jahr gab es bisher keine einzige Single, die nur von Technoboy und Tuneboy produziert wurde. In den ersten Monaten waren bereits Sound Rush, Brennan Heart, DJ Isaac, Timmy Trumpet, Coone und Zatox und Dave Revan an den diesjährigen Produktionen mitbeteiligt.

Ob noch weitere Releases von TNT folgen, ist bisher noch unklar. Jedoch ist es bereits ein gutes Jahr: Weder Technoboy, noch Tuneboy haben eine eigene Single veröffentlicht. LXCPR hingegen war bereits an neun verschiedenen Veröffentlichungen beteiligt. Sollte euch „The Remedy“ gefallen, könnt ihr euch den Track hier digital downloaden.


Titelbildquelle: YouTube Screenshot/Saifam Music

Print Friendly, PDF & Email
Oliver
Oliver
Ich bin einer der Gründer und Inhaber von Yousic und Ressort- & Abteilungsleiter der Harderstyles Kategorie. Zu meinen Hauptaufgaben gehören allerdings die allgemeine Entwicklung und Verbesserung von Yousic und allen Partnerprogrammen. Sehr gerne schreibe ich Kolumnen.

Ein Kommentar bei “TNT und LXCPR veröffentlichen neue Single”

  1. Interessant!
    Ich kenne TNT 😀 Ich habe den Namen auf jeden Fall schon mal gehört und er kommt mir auch bekannt vor!
    Ich denke, dass die neue Single bestimmt gut sein wird, auch wenn ich sie noch nicht gehört habe.

    Danke sehr für diese Information!
    Ich hätte es wahrscheinlich erst nach hundert Jahren bemerkt, dass sie eine neue Single veröffentlicht haben 😀

    LG
    Sarah

Kommentar verfassen