Pop

Gewohnt ungewohnt: Schlagschatten von AnnenMayKantereit

Vor kurzem erst berichteten wir über das neue Album der Band „AnnenMayKantereit“. Am 07.12 soll „Schlagschatten“ nun erscheinen. Wir durften vorab schon einmal reinhören.

Ein liebliches Album mit vielen Titel, welche perfekt in die Winterzeit passen. Die raue Stimme von Henning, die coolen Gitarrenklänge von Chris, das Schlagzeug von Severin und das alles untermalt vom E-Bass durch Malte: Schlagschatten ist ein durch und durch melodisches Album.
Mal wird es etwas lauter, chaotischer, dann wieder ruhig und bedacht. Das Album zeigt also viele Seiten und ist Abwechslungsreich. Es viel uns zum Beispiel gar nicht schwer, das Album in einem durchzuhören – was nicht immer so ist.

Politischer Tenor eher versteckt

Zuvor vermuteten wir, dass das Album thematisch in eine politische Richtung geht. Und damit lagen wir richtig: In den Titeln geht es viel um Kultur, Vielseitigkeit und chinesisches Essen. Ob es um das Kiffen geht, Flüchtlinge oder die Liebe – alle Themen sind verarbeitet worden. Diese Vielseitigkeit macht Spaß und ist für AnnenMayKantereit Fans ein großes Highlight, welches zur Weihnachtszeit, dem Fest der Liebe, genau richtig kommt.
Es kommt Stimmung auf, manchmal auch eine eher melancholischere – typisch AMK.

Das Album umfasst 14 Titel, von welchen alle im Durchschnitt dreieinhalb Minuten dauern. Und diese Zeit vergeht im Flug. Als wir das Album zu Ende gehört hatten, kam schon fast etwas wie Enttäuschung auf – Enttäuschung über das abrupte Ende des Albums, denn wir hätten gerne mehr gehört.

Empfehlenswert

Wir sind somit zum Entschluss gekommen, dieses Album allen, welche sich von dieser Musikrichtung angesprochen fühlen, zu empfehlen. AnnenMayKantereit haben mit diesem zweiten Album einen Weg eingeschlagen, der auch kontroverse Meinungen unterstützt. Ja, es geht um Marihuana: so what?! Und ja, der Rechtsruck wird kritisiert: Endlich. Und nein, diese Thematik wird nicht trocken aufgearbeitet – im Gegenteil. Und das macht dieses Album hörens- und empfehlenswert. Ab dem 07.12 ist das Album dann auch überall erhältlich und bietet sich als Weihnachtsgeschenk perfekt an.

Print Friendly, PDF & Email

Titelbildquelle / Bildquellen des Artikels

  • AMK_Pressefoto_2018_MARTIN_LAMBERTY_print-01: FKPScorpio
Fabian
Fabian
Hey! Ich bin Fabian, 19 Jahre alt und komme aus Ostfriesland. Ich bin DJ und Schüler, zur Zeit mache ich mein Abitur, möchte danach dann gerne als Programmierer arbeiten, desweiteren bin ich Mitgründer von Yousic.

Ein Kommentar bei “Gewohnt ungewohnt: Schlagschatten von AnnenMayKantereit”

  1. Ich finde AnnenMayKantereit generell sehr gut, da die Melodie schön/gut klingt und die Stimme von Henning… Ich mag diese Stimme c: Sie ist für mich nämlich sehr angenehm 😅.

    Über die Texte der Lieder brauchen wir erst gar nicht reden. Ich finde sie sehr gut und so geschrieben wurden, dass man gerne sich selbst wieder erkennt oder sich an Sachen erinnert, sei es gute oder auch schlechte Dinge.
    Ich mag deren Texte sehr, genauso wie eigentlich alles von ihnen 😀

    Ihr habt es gut gehabt! Ihr konntet etwas von dem zweitem Album hören.

    Danke euch nochmal, dass ihr eure Meinung zu dem Album geäußert habt und auch wie die Lieder so sind.
    Würde mir gerne einmal ein Album von AnnenMayKantereit holen, aber das wird, denke ich, noch etwas dauern.
    Ich habe es aber vor ^^ 😌

    Danke sehr für diesen Artikel!

    LG
    Sarah

Kommentar verfassen