Pop 'n Rock HipHop

Game of Thrones: Neuer Soundtrack ist gespickt mit Stars

Zur achten und damit finalen Staffel der Erfolgsserie „Game of Thrones“ wird es einen offiziellen Soundtrack geben. Das Album enthält Musik von den genreübergreifend größten Stars des Musikbusiness.

Was bei Hollywood-Blockbustern schon lange Gang und Gebe ist, macht sich auch HBO bei seinem Serienhit „Game of Thrones“ zu Nutzen. Am 26. April, also etwas mehr als eine Woche nach Staffelstart (14. April), kommt der zusammen mit Columbia Records produzierte Longplayer „For the Throne (Music Inspired by the HBO Series Game of Thrones)“ in die Läden.

Die 14 Track starke Platte enthält Songs von Szene-Schwergewichten wie Travis Scott, SZA, Ellie Goulding und den X Ambassadors. Sogar der im Novmeber 2017 verstorbene Rapper Lil Peep steuert einen Track bei.

Was man in Sachen Sound erwarten kann ist noch unklar, da bisher keine Singles ausgekoppelt wurden und es sich bei den Tracks ausschließlich um unveröffentlichtes Material handeln soll. Das Line-Up verspricht jedoch einen wilden Mix, bei dem für jeden etwas dabei sein sollte.

„For the Throne“ ist nicht das erste GoT inspirierte Tape. Bereits 2014 und 2015 veröffentlichte HBO das in zwei Volumes aufgeteilte Mixtape „Catch the Trone“. Beide Platten bieten jedoch nicht die Vielfalt, die das neue Album verspricht. Sowohl Vol. 1 als auch Vol. 2 sind sehr HipHop-lastig.

Was den Erfolg in der breiten Masse angeht haben es die Macher vom weltweit äußerst erfolgreichen Kinofilm „Black Panther“, dessen Soundtrack exklusiv von Rapper Kendrick Lamar produziert wurde, im vergangenen Jahr vorgemacht: Nach insgesamt acht Grammy-Nominierungen standen am Ende zwei goldene Grammofone zu Buche.

Ob man auch beim GoT-Album mit einem ähnlichen Erfolg rechnen kann, bleibt abzuwarten. Das Line-Up hat es zumindest in sich und auch über die entsprechende Reichweite verfügt die Serie. Man darf gespannt sein.

Hier das komplette Line-Up:

A$AP Rocky
Chloe x Halle
Ellie Goulding
Jacob Banks
James Arthur
Joey Bada$$
Lennon Stella
Lil Peep
Maren Morris
Matthew Bellamy
Mumford & Sons
Rosalía feat. A.CHAL
SZA
The Lumineers
The National
The Weeknd
Travis Scott
Ty Dolla $ign
X Ambassadors

Titelbildquelle / Bildquellen des Artikels

Hauke
Hauke
Ich heiße Hauke, bin 19 Jahre alt und informiere euch regelmäßig über die aktuellsten Entwicklungen und Geschehnisse in der amerikanischen Rap-Szene.

Kommentar verfassen