Electronic Event

Easter Rave 2019: Das Update

The Strike: Das ist das Motto des dieses Jahr zum zehnten Mal stattfindenden Easter Rave. Auch 2019 wird in der Turbinenhalle in Oberhausen ein Festival präsentiert, welches für alle Fans der härteren Musik ein Place to Be werden dürfte. 

Ein vielfältiges Line Up, 5 Areas und das einzige Event in Deutschland, auf dem Hands Up noch eine bedeutende Rolle spielt. Der Easter Rave ist Jahr für Jahr wieder das Aushängeschild für BE24/7 und „We Are One / TechnobaseFM“ und auch dieses Jahr gibt es einiges zu sehen. Am 21.04.2019 sorgen hier zahlreiche Acts wieder dafür, dass die Gäste in der Turbinenhalle Oberhausen ein einzigartiges Erlebnis haben. Viele nationale und internationale Künstler und – gerade im Hardstyle Bereich – einige Headliner, die sich sehen lassen können. Während also DJs wie Wildstylez, Subzero Project, Code Black im Harderstyles Bereich schon lange bekannt und beliebt sind, gibt es aber auch im Bereich des Dance einige DJs, die Liebhaber definitiv kennen. Rob Mayth, DJ Gollum, Alex Megane, Dan Winter, THT oder G4bby, welcher selbst Gründer des Festivals ist, sie alle haben sich in den letzten Jahrzehnten einen Namen gemacht in der Branche.

Line Up lässt Platz für Überraschungen

Schaut man sich das Line Up des Easter Rave 2019 an, so wird man feststellen, dass noch vieles offen ist. Eines ist also sicher: Wir haben noch viel Platz für Überraschungen und gerade was die Hands Up Area angeht auch noch einige Erwartungen. Highlights werden aber definitiv Phillerz, Tomtrax & Orca sowie DJ Restlezz. Wir freuen uns aber auch darüber, dass zum Beispiel die Italobrothers wieder vor Ort sind.
Eine weitere Überraschung: Die House Area. Auch hier ist das Line Up noch nicht vollständig, bietet aber mit DJs wie Lost Identity, Moguai und Oliver Magenta einen Einblick, der auch hier auf einen Mix hoffen lässt, der die Fans begeistern wird.
Anm. d. Redaktion: Inzwischen ist sogar das ganze Line-Up online.

10 Jahre Easter Rave

Vor 10 Jahren – 2009 – fand der Easter Rave das erste Mal statt. Bis heute hat sich das Festival, welches für Vielfältigkeit bekannt ist, gehalten und wird von Jahr zu Jahr beliebter. War es früher eher ein Event, welches eher in der Hands Up & Dance Szene bekannt war, ist es heute ein Festival für jedermann, denn es ist für alle etwas dabei. Wem House also zu langweilig wird, der schaut mal beim Hands Up oder Dance vorbei. Und wer auf Hardcore keine Lust mehr hat, der geht rüber zum Rawstyle. Dazu kommt eine Auswahl an DJs, die mal in ihrer Szene sehr bekannt sind, mal aber auch weltweiten Erfolg haben. Vergleichen wir hier zum Beispiel Tomtrax oder Oliver Magenta mit Wildstylez oder Moguai – ein klasse Mix aus extrem guten Disc Jockeys, welcher auch einer der Gründe für den langlebigen Erfolg des Festivals ist.

Tickets & Location

Die erste Ticket-Phase ist beendet und dennoch: Für den aktuellen Preis erhält man beim Easter Rave definitiv ein Erlebnis, welches man sonst nirgendswo hat.

E-TicketVIP-TicketGold-VIP-Ticket
Ticketstufe I35,90€85,90€155,90€
Ticketstufe II40.90€90,90€160,90€
Ticketstufe III45,90€95,90€165,90€

Zu allen Tickets kommen jedoch noch Vorverkaufsgebühren dazu, dennoch bleibt es ein extrem günstiges Festival, welches vom Line Up her dennoch mit vielen anderen Festivals mithalten kann. Wie auch schon auf der Solution zeigt sich hier übrigens, dass ein VIP-Ticket die beste Wahl ist. Neben kostenlosem Bier und Softdrinks, einem Buffet, einem VIP-Eingang und einem Eventbändchen gibt es hier nämlich auch eine VIP Loge über 3 Areas und exklusive VIP-Theken sowie einer eigenen Garderobe. Wem das nun noch nicht genug ist, der hat die Möglichkeit mit dem Gold-Ticket noch einmal aufzustocken. Hier gibt es dann noch kostenlose Spirituosen wie Vodka, Rum oder Sambuca, einer exklusiven Loge und natürlich alle VIP-Vorteile.

Bildquelle: Easter Rave 2018
Schon 2018 war ein voller Erfolg, unter anderem mit den Da Tweekaz. | Quelle: easterrave.de

Und auch die Lage des Festivals läd zu einem Besuch ein. Die Turbinenhalle in Oberhausen ist für tolle Events bekannt und seit jeher der Ort, an dem nahezu alle BE24/7-Events stattfinden. Die Anreise mit dem Auto erfolgt bequem und auch das Parken ist gegen eine geringe Gebühr problemlos möglich.
Kaufen kann man die Tickets für das am Sonntag, dem 21.04.2019 stattfindende Event über den Ticket-Shop der Homepage, welchen ihr hier erreichen könnt.

0

Titelbildquelle / Bildquellen des Artikels

Fabian
Fabian
Fabian ist 20 Jahre alt, wohnt in Ostfriesland, zieht bald nach Berlin - kurz: Er hat viel vor im Leben. Neben seiner Tätigkeit als DJ ist er bei Yousic als Projektentwickler zuständig. In seiner Freizeit macht er sein Abitur - ein Hobby, was ihn gut auslastet.
http://www.yousic.news

Kommentar verfassen