HipHop

Drake: Vorgeschmack auf neuen Track & mögliche Travis Scott-Kollaboration

Vor einigen Tagen hat Drake sein altes Mixtape „So Far Gone“ vom Dachboden geholt, um es zum 10-jährigen Jubiläum auf sämtlichen Streamingplattformen zu veröffentlichen. Nun sorgt er mit einer kleinen Hörprobe eines neuen, bisher unveröffentlichten Songs für Schlagzeilen. 

Der Track wurde am vergangenen Wochenende auf einer Geburtstagsfeier vorgestellt. New Branches geben via Twitter einen kleinen Einblick in Form eines kurzen Videos.

Ein weiterer User, DPtheKid, der wohl auch ebenjene Party besucht hat, scheint hellauf begeistert über das, was er dort zu hören bekam.

Stilistisch geht es für Drake bei dem Song weniger Richtung Rap. Vielmehr erinnert das Snippet durch den ruhigen und sanften Einsatz seiner Stimme an vergangene RnB-Hits á la „Hold On, We’re Going Home (feat. Majid Jordan)“. Bereits auf Scorpion, seinem letzten Werk, widmete sich der Kanadier wiederholt dem RnB-Sound und sorgte so für eine gewisse Vielfalt.

Kumpel Travis Scott heizte zuletzt Spekulationen um eine mögliche Kollaboration der beiden an. Unter einem Instagram-Video, das ihn und Drake bei einer gemeinsamen Live-Performance zeigt, deutet LaFlame mit „Up2Something“ an, dass die beiden möglicherweise wieder einen Hit am Start haben. Ob es vielleicht sogar ein gemeinsames Album geben wird ist bisher unklar.

Ihr letzter gemeinsamer Song „Sicko Mode“ erreichte Platz 1 der Billboard Hot 100 und zählt zu den erfolgreichsten Tracks des letzten Jahres.

Wie dem auch sei. Fest steht, dass auch 2019 wieder mit Drake zu rechnen ist.

Titelbildquelle / Bildquellen des Artikels

Hauke
Hauke
Ich heiße Hauke, bin 19 Jahre alt und informiere euch regelmäßig über die aktuellsten Entwicklungen und Geschehnisse in der amerikanischen Rap-Szene.

Kommentar verfassen