Pop 'n Rock

Drab Majesty geht im Herbst auf Tour

Der geheimnisvolle Act Drab Majesty aus Los Angeles bringt den einzigartigen hypnotischen Sound des kommenden Albums „Modern Mirror“ im Herbst nach Deutschland.

Nach einer intensiven und ausgedehnten Tournee zur Unterstützung der ersten beiden Alben gingen Künstler Deb Demure und sein musikalischer Partner Mona D. nach Athen. Dort arbeiteten sie an den Songs für ihr bisher ambitionierteste Album, das im Juni 2019 erscheinen wird. Der Sound von Drab Majesty erinnert an Synth-Pop-Größen wie Depeche Mode aber auch an Bands wie Joy Division. Pulsierende Bässe wechseln sich mit düsteren Keyboards und arpeggierenden Synths ab. Über den Sound erklingen halligen Stimmen.

Drab Majesty haben sich dank ihrer ständig weiterentwickelnden Präsenz eine treue Fangemeinde auf der ganzen Welt aufgebaut. Im Oktober werden Liebhaber der Synth-Musik der 80er Jahre bei sieben Terminen in Deutschland auf ihre Kosten kommen.

Tickets sind ab sofort unter eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

DRAB MAJESTY | European Tour 2019
Support: SRSQ* | Body Of Light+

30.09.2019 Köln | Bumann & Sohn*
01.10.2019  Wiesbaden | Schlachthof*
02.10.2019  München | Ampere*
03.10.2019  Leipzig | Conne Island*
04.10.2019  Hannover | Bei Chez Heinz*
05.10.2019  Berlin | Bi Nuu*
15.10.2019  Hamburg | Uebel & Gefährlich+

Pressetext: FourArtists
0

Titelbildquelle / Bildquellen des Artikels

Fabian
Fabian
Fabian ist 20 Jahre alt, wohnt in Ostfriesland, zieht bald nach Berlin - kurz: Er hat viel vor im Leben. Neben seiner Tätigkeit als DJ ist er bei Yousic als Projektentwickler zuständig. In seiner Freizeit macht er sein Abitur - ein Hobby, was ihn gut auslastet.
http://www.yousic.news

Kommentar verfassen